3D Composite Handling System (3D—CHS)

Automatisiertes Handlingsystem für alle Fälle

Wir entwickeln seit mehreren Jahren erfolgreich Handling-Systeme für trockene Faserverbundmaterialien, die in zukünftigen Produkten der Luftfahrt-, Automobil- und Windenergieanlagen-Industrie benötigt werden. Unsere Composite-Handling-Systeme (CHS) haben einen hohen Reifegrad erreicht und sind industriefähig. Diese Systeme eignen sich hervorragend dazu, Zuschnitte von einer ebenen Unterlage aufzunehmen und auf eine ebenso ebene Unterlage wieder abzulegen.

Da die Anforderungen oft darauf abzielen, Materialien in oder auf 3D-geformte Formen abzulegen, haben wir mit unserem 3D Composite Handling System (3D-CHS) eine zusätzliche 3D-Fähigkeit des CHS realisiert. Die 3D-Fähigkeit ist aktiv und stufenlos einstellbar, um ein direktes Umformen der Zuschnitte bereits auf dem Weg vom Aufnahmeort bis in die Form hinein zu erreichen. Das Material kann somit unverzerrt und in wie beim 2D-CHS gewohnter Art und Weise materialschonend und prozesssicher abgelegt werden.

Das 3D-CHS ist voll flexibel an die Bauteilanforderungen des Kunden anpassbar. Dabei sind der Bauteilgeometrie nahezu keine Grenzen gesetzt.

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Monika
zur Brügge

Buchhaltung
Tel: +49 (0) 4402 966262
Kontakt

Ansprechpartner

Roland
Hansen

Leiter HR & Total Quality Management
Tel: +49 (0) 4402 966194
Kontakt

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner
Follow us
Follow us
Meist gelesen