Impressum

Anschrift

Broetje-Automation GmbH

Am Autobahnkreuz 14
26180 Rastede
Tel.: +49 (0) 44 02 / 96 6 – 0 
Fax: +49 (0) 44 02 / 96 6 – 290 
E-Mail: info@broetje-automation.de

Handelsregister:

Amtsgericht Oldenburg unter HRB 120338
Steuer-Nr. ist 2369/201/20112
USt. ID: DE 1902 70705

Geschäftsführer: Bernd Schröder

Haftungsausschluss:

Broetje-Automation übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Broetje-Automation, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Broetje-Automation kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Copyright:

Die Rechte an den dargestellten Fotos liegen bei der Broetje-Automation. Weitergabe, Speichern, Kopieren und sonstiges Verwenden sind nur mit schriftlicher Genehmigung erlaubt. Dasselbe gilt für Grafiken, Objekte und Animationen jeder Art, falls nichts anderes angegeben ist. Sämtliche Inhalte, Bilder, Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Jede unerlaubte Nutzung wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.

Disclaimer:

Die auf dieser Internetseite enthaltenen Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Zweck der Informationen ist die Unterrichtung des Besuchers, nicht jedoch ein unmittelbarer Einsatz, z.B. zu gewerblichen oder technischen Zwecken. Hier sollten Sie stets im Einzelfall Rücksprache mit uns halten. Wir haften nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Da wir die Inhalte der Websites, auf die externe Links führen, nicht beeinflussen und kontrollieren können, sind wir für deren Inhalt nicht verantwortlich.

Datenschutz:

            1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Broetje-Automation GmbH

Am Autobahnkreuz 14

26180 Rastede

Tel. +49 (0) 44 02 / 96 6 – 0

E-Mail:  info@broetje-automation.de.

 

2.       Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

datenschutz@broetje-automation.de

 

 

3.       Datenerfassung beim Besuch unserer Webseite

Beim Aufruf unserer Webseite übermittelt Ihr Browser automatisch Informationen an unseren Server. Das sind

-          Unsere besuchte Webseite

-           Datum und Uhrzeit des Zugriffs

-          Webseite von der aus der Zugriff erfolgte

-          Verwendeter Browser

-          Verwendetes Betriebssystem

-          Verwendete IP-Adresse

Die Verarbeitung dieser Informationen erfolgt anonym und gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Sicherstellung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite.  Diese Informationen werden periodisch automatisch gelöscht.

4.       Datenerfassung bei Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular oder E-Mail erhobene Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens.  Diese Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

5.        Datenerfassung bei Anmeldung zum Erhalt von Informationen und Einladungen zu   Veranstaltungen per E-Mail

Wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre Daten dafür, Ihnen per E-Mail Informationen zu unseren Produkten und verwandten Themen zuzusenden oder Sie zu Veranstaltungen einzuladen.  Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.  Die Dauer unserer Verarbeitung bemisst sich nach der Dauer Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie auf den am Ende der E-Mail befindlichen Link zum Abmelden klicken oder eine Nachricht an den eingangs genannten Verantwortlichen senden.

 

6.       Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies ein.  Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Sie können das Setzen von Cookies in den Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern oder bereits gesetzte Cookies löschen.  Falls Sie das Setzen von Cookies verhindern, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzbar.

7.       Webanalysedienste

Wir setzen auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Analyse und Optimierung unserer Webseite im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO den Webanalysedienst Google Analytics der Google LLC („Google“) ein.  Dabei werden Cookies verwendet.  Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unserer Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb unseres Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen oder Werbe-ID verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihres Internetbrowsers verhindern. Unter Umständen sind dann nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzbar. Die Nutzer können auch die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link erhältliche Browser Add-On herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das EU-US Privacy Shield zertifiziert, dass die Einhaltung des EU Datenschutzrechts gewährleistet.

8.       Rechte des Betroffenen

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO

Sie haben ein Recht von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten.  Ist  dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese Daten und auf folgende Informationen: die Verarbeitungszwecke; die Kategorien der Daten; die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden; falls möglich die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer; das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch; das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde; die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden; sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für Sie.

Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO

Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten.

Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist.

Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes.

Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen, soweit dafür Gründe gegeben sind, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder Ihr Widerspruch sich gegen Direktwerbung richtet.  Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, welches ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Wenn Sie dieses Widerspruchsrecht ausüben wollen, genügt eine E-Mail an den eingangs genannten Verantwortlichen.

 

Ansprechpartner
Ansprechpartner

Christian
Meiners

Leiter Consulting
Tel: +49 (0) 4402 966 363
Kontakt

Ansprechpartner

Roland
Hansen

Leiter HR & Total Quality Management
Tel: +49 (0) 4402 966194
Kontakt

Finden Sie den richtigen Ansprechpartner
Follow us
Follow us
Meist gelesen